Kindergarten Lebensgarten bei der Feuerwehr

Anlässlich des 125jährigen Jubiläums besuchte der Kindergarten Lebensgarten die Feuerwehr Uedem.

Die über 100 Kinder des Kindergartens Lebensgarten konnten am Mittwochvormittag (31.05.) nicht nur die Fahrzeuge und Gerätschaften der Feuerwehr kennenlernen, sondern auch die Hüpfburg testen, die neue Spritzwand der Jugendfeuerwehr ausprobieren oder ihr Können beim Dosenwerfen unter Beweis stellen.

Mit "kleiner" Unterstützung der Kameraden und Kameradinnen durfte von den Kinder auch ein richtiges Feuer mit einem Hohlstrahlrohr gelöscht werden.

Wer anschließend eine kleine Pause brauchte, war an der Malstation in der Fahrzeughalle willkommen und konnte Feuerwehrbilder selber gestalten.

Wir freuen uns auf den Besuch der anderen Kindergärten der Gemeinde Uedem in den nächsten Wochen und hoffen auf genauso viel Spaß und gutes Wetter.


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen