Jugendfeuerwehr

Die 2002 gegründete Jugendfeuerwehr ist eine Gruppe der Jugendabteilung, in der Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren am Gerätehaus des Löschzuges Uedem an Feuerwehrtätigkeiten herangeführt werden.

Mitglieder der Jugendfeuerwehr bei einer Feuerlöschübung
Mitglieder der Jugendfeuerwehr bei einer Feuerlöschübung

Die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Uedem ist für Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 18 Jahre geeignet, welche Interesse an der Feuerwehr und ihre Tätigkeit haben.

Die Jugendwarte und -betreuer haben sich zum Ziel gesetzt, Mädchen und Jungen für den Einsatz in der Freiwilligen Feuerwehr Uedem vorzubereiten und ihnen in spielerischer Form feuerwehrtechnisches Wissen und spezifische Ausrüstungsgegenstände vorzustellen und diese in einsatznahen Übungen anzuwenden.

Natürlich dürfen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr bis zum Erreichen des 18. Lebensjahres nicht im Gefahrenbereich von Feuerwehreinsätzen eingesetzt werden.
Weiterhin nimmt die Jugendfeuerwehr wichtige Aufgaben im Bereich der allgemeinen Jugendarbeit wahr. Freizeitmaßnahmen, wie Zeltlager, Ausflüge und Besichtigungen stehen genauso wie Wasserschlachten, Eis essen und Schwimmen auf dem Stundenplan der Jugend.

Für praktische und theoretische Unterrichtseinheiten stehen die Fahrzeuge und Einsatzmaterialien der Freiwilligen Feuerwehr Uedem zur Verfügung. Für Zeltlager und Unternehmungen wurden in den letzten Jahren Großraumzelte, Kochutensilien, Tische, Bänke und vieles mehr beschafft.

Gegründet wurde die Jugendfeuerwehr am 14. September 2002. Seitdem ist sie ein fester Bestandteil der Neumitgliederwerbung der Freiwilligen Feuerwehr Uedem.

Bei Interesse wird jedem Jugendfeuerwehrmitglied nach Vollendung des 18. Lebensjahres und einer gesundheitlichen Prüfung die Übernahme in die Einsatzabteilung garantiert.

Weitere Bilder der Jugendfeuerwehr und ihre Aktivitäten finden sie als Bildergalerie.

Youtube-Video
"10 Jahre Jugendfeuerwehr Uedem"

 
 

Auch Interesse an der Jugendfeuerwehr?

Dann meldet euch unverbindich zu einer Schnupperstunde an:

Gemeindejugendfeuerwehrwart:
Stefan Voß
Tel.: 0151.19683981 
E-Mail: Jugendfeuerwehr

 
 

Leitung der Jugendfeuerwehr

Gemeindejugendfeuerwehrwart
OBM Stefan Voß

stellvertrender Gemeindejugendfeuerwehrwart
BM Klaus Hellfeld