Nikolaus und Knecht Ruprecht im Einsatz

Am letzten Übungsabend des Jahres stattete der Nikolaus mit Knecht Ruprecht einen Besuch ab.

Neben Tadeln für vergessene Hydrantenschlüsseln und Kameraden die auf dem Schlauch stehen von Knecht Ruprecht, gab es auch viele lobenswerte Worte für besonders gut bestandene Prüfungen und einer tollen Leistung beim Pflastern vom Nikolaus.

Der Nikolaus kürte Andrea Paul für ihre Unterstützung und Verpflegung in den vergangenen Jahren zur „Feuerwehrfrau des Jahres“.

 

Am Ende gab es für alle einen Schlauchschal mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, den der Nikolaus als Geschenk gegen die Kälte mitgebracht hat.

 

Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden, sowie allen Uedemer Bürgerinnen und Bürgern eine schadensfreie und frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen