Löschknechte zu Besuch bei der Pieron GmbH in Bocholt, Gruppenfoto

Bild vergrößern

Löschknechte zu Besuch bei der Pieron GmbH in Bocholt

Löschknechte on Tour

Dieses Mal ging die Reise nach Bocholt zur Pieron GmbH, einen Unternehmen das sich mit der Konstruktion und Herstellung von Druckfedern, Drehfedern, Drahtbiegeteilen, Ringen und Lamellenringen sowie Stanz-Biegeteilen beschäftigt.

Dieses Unternehmen deckt den gesamten Bereich, Von der Skizze über die Konstruktion bis zur Federarbeit ab.

Die Uedemer Löschknechte sind wegen ihrer nähe zur aktiven Feuerwehr immernoch bestens mit der Technik von Feuerwehrlöschfahrzeugen vertraut. Ihr großes Interesse an Technik und Präzision geht darüber aber weit hinaus. Deshalb wollten sie unbedingt einmal in einem Werk für Präzisionsfedern sehen, wie präzise die Herstellung abläuft und welche vielfältigen Arbeitschritte dazu notwendig sind.

Die Geschäftsleitung der Pieron GmbH nahm sich viel Zeit für die Ehrenkameraden unserer Feuerwehr und ließ tiefe Einblicke in die Herstellungsverfahren zu. 

Von den Informationen und Einblicke die die Knechte bekommen haben waren sie sehr beeindruckt. "Wir danken der Betriebsleitung sehr", so Johannes Bremerkamp, Sprecher der Löschknechte, "dass man sich die Zeit für uns genommen hat".


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen