Löschknechte on Tour

Am 18. Februar ging es in den Rhein-Lippe-Hafen zur Firma Hegmann - Transit nach Wesel, die dort ein Schwerlast-Terminal in Betrieb hat.

Dort wurden die Kameraden der Ehrenabteilung vom Leiter des neuen Schwerlast-Terminals empfangen. 
Bei der anschließenden Führungen zeigte ihnen der Fachmann die neue 15000 Quadratmeter große Lager – und Montagehalle, die auf dem etwa 5 Hektar großen Gelände mit Hafenanschluß steht.

In der Halle befinden sich unter anderem die riesigen Krananlagen, die bis zu 180 Tonnen heben können, mit denen die Ladungen auch auf die Spezialtransporter verladen werden.

„Sehr beeindruckend, diese mächtigen Maschinen“, so die Löschknechte einstimmig. 
„Vielen Dank an Hegmann-Transit für den freundlichen Empfang“.


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen