EINSATZINFO vom 29.5.18: Unwettereinsätze

Das Gemeindegebiet Uedem kam glimpflich davon.

Trotz heftiger Regenfälle und Blitzschlag kam es bei den glücklicherweise nur 12 gefahrenen Einsätzen zu keinen größeren Schäden. Unsere 49 Einsatzkräfte sperrten überflutete Straßen ab, pumpten Grundstücke leer, sicherten einen Kellerzugang mit Sandsäcken. 2 Bereitschaftskräfte des Uedemer Bauhofs kümmerten sich dann um ordentliche Absperrungen der überfluteten Straßen, reinigten sie von Schlamm und Schotter und nahmen eine geschwindigkeitsregelnde Beschilderung vor.


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen