EINSATZINFO vom 05.08.2018 um 19:44 Uhr

Einsatzstichwort: unklare Rauchentwicklung auf einem Feld.

Aufmerksame Passanten, die aufgrund der aktuell sensiblen Gefährdungslage richtigerweise die Feuerwehr alarmierten, deuteten aus der Entfernung eine Rauchentwicklung auf einem Acker. 
Glücklicherweise stellte sich die vermeintliche Rauchentwicklung als eine defekte Leitung einer Beregnungsanlage heraus, deren Sprühnebel aus der Entfernung wie Rauch erschien.

Der Eigentümer der Beregnungsanlage wurde über seine defekte Leitung informiert und gebeten, diesen Defekt abzustellen, um zukünftig Verwechslungen zu vermeiden.

Bei dieser Wetterlage sind wir täglich in erhöhter Einsatzbereitschaft und immer dankbar, wenn nichts passiert. 
Um Schlimmeres von vorne herein auszuschließen ist es bei einem ‚ernsthaften Verdacht‘ von Gefahr immer sinnvoll, diesen dann auch zu melden.


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen