EINSATZINFO vom 04.06.2019 ab 23:00 Uhr

Einsatzstichwort: Sturmschaden

Gestern Abend zog ab ca. 22:30 Uhr ein heftiges Sturmtief mit Windgeschwindigkeiten bis zu 110km/h über Uedem hinweg. 

Dadurch kam es zu ein paar kleineren Einsätzen, bei denen unter Anderem Äste und Zweige von Fahrbahnen geräumt werden mussten.

Parallel wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Ortsteil Keppeln alarmiert. Die Erkundung vor Ort ergab kein Schadenereignis, dadurch konnten die eingesetzten Kräfte wieder Einrücken.

Uedem kam somit glimpflich durch die letzte Sturmnacht.

Erneute Gewitter mit Sturm sind angekündigt.


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen