EINSATZINFO vom 02.02.2019 um 18:25 Uhr

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall Alarmierung: Sirene und digitale Meldeempfänger

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Auf der Straße „Am Kirchenhecken“ kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Der Wagen war aus bisher für uns ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit sehr hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt.

Bei Eintreffen der Kameraden wurde bei der Erkundung der Einsatzstelle eine eingeklemmte Person festgestellt. Daraufhin wurde, in Absprache mit dem Notarzt, die technische Rettung mittels hydraulischem Gerät vorbereitet. 

Die verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst dem Krankenhaus überstellt.

Nach erfolgreicher Rettung nahmen wir ausgelaufene Betriebsstoffe auf und halfen durch Ausleuchten der Unfallstelle bei der Bergung des verunfallten PKW.


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen