Abnahme der Jugendflamme

Am vergangenen Montag wurde bei der Jugendfeuerwehr Uedem die Jugendflamme 1 abgenommen.

Die Absolventen mussten eine in 4 Teilbereiche aufgeteilte Prüfung durchlaufen. Dabei mussten sie unter anderem wissen wie der Notruf zusammengesetzt ist, sie mussten 3 Knoten in einwandfreier Ausführung nachweisen, feuerwehrtechnisches Gerät richtig benennen und erklären können und zu guter letzt noch einen sportlichen Teil absolvieren.

Alexander Janßen, Leiter der Uedemer Feuerwehr und die beiden Gemeindejugendfeuerwehrwar<wbr />te Stefan Voß und Klaus Hellfeld, überreichten den Prüflingen nach erfolgreich abgelegter Prüfung die Urkunde in Verbindung mit der dazugehörigen Anstecknadel der Jugendflamme 1 NRW

Wir gratulieren: Lorenz Barten, Paolo Höllmann, Ramon Janßen, Lena Kerkmann, Fiona Lamers, Tyler Ortmann, Paul Riddermann, Jeremiah Schaller, Silas Schmithausen, Cedric an der Venn und Yanneck Wenzel zur erfolgreichen Prüfung.


 
 

Den Inhalt dieser Seite teilen